Suky


Vermittlungshilfe für "Hundehilfe Belarus"


Suky ist eine, ca. im Mai 2020, geborene mittelgroße Mischlingshündin. Sie wartet auf einer privaten Pflegestelle in Belarus auf ihre Direktadoption ins eigene Zuhause.


Im tiefsten Winter und bei Temperaturen unter -15 Grad irrte Suky auf der Suche nach etwas Essbaren und einem warmen Plätzchen auf der Straße herum. Sie hatte großes Glück, dass unser Tierschützer Sergej sie fand.

Er nahm sie mit nach Hause, gab ihr etwas zu Essen und einen warmen, weichen Platz zum Schlafen.


Sie liebt Aktivitäten und möchte viel spazieren gehen und spielen.

An der Leine laufen muss noch geübt werden.

Suky ist verträglich mit Hunden und Katzen.

Hühner und Enten stehen bei ihr allerdings auf dem Speiseplan.


Sie hat ein schwarzes Näschen, ihr Kopf ist hellbraun.

Dieses hübsche Latte-Macchiato-braun findet sich auch auf ihrem Rücken in Form von ein paar Flecken wieder.

Ansonsten erstrahlt die Maus in einem hellen, reinen Weiß. Sergej nennt sie liebevoll das „Eichhörnchen“. Ihre Schulterhöhe beträgt zwischen 45-50 cm und sie wiegt ca. 15 kg. Suky ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und bereit ihre Reise in ihre Familie anzutreten.

Bei Interesse an „Suky“ wende dich bitte an:

Carolin Basch

Tel: 015222878543

E-Mail: baschcarolin@gmail.com







6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen