top of page

Tayler: unser Sunnyboy!

Update: 25.09.2023


Tayler hat seine Familie gefunden und ist in seinem neues Zuhause angekommen


Fotos folgen.....

 

89257 Illertissen: Tayler ist ein im Juni 2022 geborener Mischlingsrüde

Tayler ist am 19.08.2023 gut auf seiner Pflegestelle angekommen.

Der erste Eindruck von seiner neuen Pflegemutter:


Tayler ist, in ihm unbekannten Situationen, noch ein klein wenig schüchtern, aber er ist insgesamt ein neugieriger und sehr freundlicher Hund.

Update folgt...



 

Update 02.03.2023

TAYLER - sucht dringend eine Pflegestelle! Gerade erst von der Straße gerettet, muss er schon wieder seine Pflegestelle in Rumänien verlassen, weil die Nachbarn sich durch ihn gestört fühlen.😔 Die einzige Option die unsere Tierschützerin Iuliana nun neben „zurück auf die Straße setzen“ (was natürlich nicht in Frage kommt) hat, ist das kalte, karge private Tierheim ihres Tierschutzkollegen Mr Eugen. 😔 Von der warmen Wohnung ins Shelter… das wollen und das müssen wir vermeiden! Das können wir Tayler nicht antun. 🙏🏻 Nun suchen wir ganz dringend eine Pflegestelle, denn die Situation mit den Nachbarn spitzt sich Tag für Tag mehr zu. Hier nochmal sein Steckbrief auf einen Blick:

  • 8 Monate jung

  • 60cm, wächst noch ein paar cm

  • lieb, freundlich, verträglich

  • spielt und kuschelt gern

Hast du ein Plätzchen frei? Oder kennst du jemanden, der sich als Pflegestelle eignen und bereit erklären würde? Dann melde dich bei Taylers Ansprechpartnerin und Vermittlerin: Sandy Klinger Tel: 0176 30193003 E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog

Pflegestellen sind eine große Chance für Hunde wie Tayler - ihr Sprungbrett ins Familienglück sozusagen


 

Neuzugang: 01.01.2023

Rumänien/Team Bukarest - Iuliana: Tayler ist ein im Juni 2022 geborener Mischlingsrüde, der auf einer privaten Pflegestelle auf seine Direktadoption in ein erstes eigenes Zuhause wartet.


Tierschützerin Iuliana fand den Welpen mutterseelenalleine in einer abgelegenen Gegend, als sie sich gerade auf dem Weg zu einer ihrer Pflegestellen für Hunde befand. Wenn es um Tierleid geht, schaut Iuliana niemals weg und so sicherte sie das Findelkind und fuhr mit ihm auf direktem Weg in sein vorübergehendes Pflege-Zuhause. Iulianas Erfahrung sagt ihr, dass dieser hübsche Welpe bislang keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. In der ersten Zeit hat er Nächte lang im Schlaf gejault und gewimmert und sich bei schnellen Bewegungen erschreckt.


Jetzt befindet er sich in Sicherheit und erfährt Zuwendung und Gemeinschaft. Er lebt auf seiner Pflegestelle im kleinen Rudel mit den Hündinnen Vaike und Silja (beide bei uns in der Vermittlung). Er bevorzugt die ruhigere Vaike - Siljas Power im Spiel ist ihm etwas unheimlich.


Tayler ist ein wunderschöner Schäfi-Mix mit Schlappohren im typischen black and tan mit weißen Socken und einer ausdrucksstarken Maske. Er hat mit sieben Monaten (Stand 01/2023) eine Schulterhöhe von 60 cm und wird noch ein wenig wachsen.


Tayler wurde in Vorbereitung auf seine Auslandsadoption bereits geimpft, gechipt, gegen Ektoparasiten behandelt und entwurmt. Für die Kastration und den Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten ist er noch zu jung.


Tayler ist ein sensibler ruhiger Junge, der wenig selbstbewusst und etwas schüchtern ist. Er mag Menschen, besonders Männer, nimmt von sich aus Kontakt auf und liebt es, zu küssen und zu kuscheln. Wenn er Vertrauen gefasst hat taut er auf und beginnt dann vorsichtig zu spielen. Hektik, schnelle Bewegungen und Stöcke mag er gar nicht. Er ist ein Dauerwedler, der auch fremde Menschen interessiert und freundlich begrüßt.


Tayler kennt das Leben im Haus bereits: er weiß sich zu benehmen und ist stubenrein. In Hundegesellschaft bleibt er auch kurze Zeit alleine. Er schätzt einen gut gefüllten Futternapf, den er großzügig mit seinen beiden Mädels teilt.


Tayler ist ein toller Hund, der jetzt dringend hundeerfahrene verständnisvolle Menschen braucht, die sich intensiv um ihn bemühen, Vertrauen aufbauen und sein Selbstbewusstsein stärken. Er muss und will noch so viel lernen und hätte bestimmt Spaß am Besuch einer Hundeschule oder beim Hundesport. Die Pflegemama beobachtet, dass er im Freilauf in der freien Natur richtig aufblüht.

Ein ländliches Zuhause mit großem Garten würde ihm sicherlich sehr gefallen und die Eingewöhnung erleichtern.


Mehr Informationen zu unserem Tayler bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Tayler's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 1.15MB







418 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page