top of page

Teddy – der Quirlige

Update: 21.11.2023


Teddy wird über einen anderen Verein vermittelt.


 

Neuzugang: 08.09.2023

Rumänien/Team Ploiești Carmen: Teddy ist ein im Mai 2022 geborener Mischlingsrüde der sich in Rumänien auf einer privaten Pflegestelle unserer Tierschützerin befindet und per Direktadoption ins neue Zuhause nach Deutschland vermittelt wird.


Teddy irrte allein auf der Straße umher. Es wurde geprüft, ob er gechipt ist und eventuelle ein Besitzer ermittelt werden konnte. Da das nicht der Fall war, brachte unsere Tierschützerin Carmen ihn auf einer ihrer Pflegestellen unter. Teddy ist sehr lebendig – quirlig, halt Terrier. So kam es zu einem Unglück, beim Toben brach er sich ein Bein. Teddy wurde erfolgreich operiert und ist jetzt wieder total fit und bereit um in SEIN neues zu Hause ziehen.


Teddy ist mit einem Jahr und 3 Monaten so gut wie ausgewachsen, 40 cm groß und wiegt ca. 7 kg.


Er macht seinem Namen - der Quirlige - alle Ehre, indem er ein ausgelassener, verspielter Junghund mit viel Energie ist.

Teddy ist freundlich mit Menschen und Artgenossen. Er zeigt sich verspielt und aufgeschlossen. Neugierig beschnüffelt er seine Umgebung und ist für ein Abenteuer immer zu haben.

Es gibt für ihn noch so viel zu lernen, was er sicher mit großer Freude annehmen wird.


Der braune Kopf wird durch einen weißen Strich in der Mitte und den süßen Schlappohren hervorgehoben, der weiße, buschige Schwanz ist viel in Bewegung.


Er reist – wenn er dein Interesse geweckt hat - geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten und kastriert ins neue RICHTIGE Zuhause.

Der Test auf die entsprechenden Mittelmeererkrankungen verlief negativ.


Teddy wünscht sich ein neues „Für-Immer-zu-Hause“ bei sportlichen Leuten, die seinen Bewegungsdrang nachkommen können. Auch standfeste Kinder wären wunderbare Spielgefährten.


Für weitere Informationen kontaktiere gern seine Ansprechpartnerin:


Marina Jäger

Tel. 0178 5177346


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Teddy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page