Willy, ein Lausbub

Update: 05.02.2022


Die Familie ist total verliebt in ihren kleinen Willi,

und auch er fühlt sich schon pudelwohl.



 

Update: 29.01.2022


Willy ist in seinem neuen Zuhause angekommen

 

Update: 08.01.2022


Willy ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 07.11.2021

Belarus: Willy ist ein Anfang 2020 geborener mittelgroßer Mischlingsrüde


Willys bisheriges Leben war hart und entbehrungsreich.

Die einzige schöne und behütete Zeit waren vermutlich die wenigen Wochen nach seiner Geburt, bei seiner Mutter und den Geschwistern.

Bis zu dem Tag, als er plötzlich genommen und einfach weggebracht wurde.

Fort von seiner Familie, die er schrecklich vermisste, landete er bei Menschen, bei denen Alkoholexzesse an der Tagesordnung waren.

Neben dem großen Heimweh musste der kleine Kerl mit einem weiteren Problem kämpfen: Dem Hunger!

Niemand kümmerte sich um den kleinen Bub, also musste er selbst losziehen und sich Futter suchen.

Willy streunte Tag für Tag durch die Straßen und wurde eines Tages nahe der Kirche fast von einem Auto überfahren.

Die Straßen sind lebensgefährlich, eine Tierschützerin sah den beinahe Unfall und nahm Willy zu sich.

Er war völlig am Ende mit seinen Kräften, hungrig, durstig, abgemagert und sehr schmutzig.

Nachdem er versorgt war, kuschelte er sich auf ein weiches Kissen und schlief sofort tief und fest ein.


Willy misst 45 cm Schulterhöhe, kennt die Leine, mag seine Artgenossen und ignoriert Katzen. Willy ist ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde, der auch im Umgang mit Kindern vorbildlich ist. Trotz seiner mit Menschen lieblosen Vergangenheit ist er ihnen gegenüber loyal und liebevoll.


Willy ist ein Terrier-Mix mit einem süßen Ringelschwänzchen. Sein langes Fell ist hellbeige und flauschig.

Nun fehlt ihm nur noch seine eigene Für-immer-Familie, die ihn die Schrecken der Vergangenheit vergessen lässt.


Wenn du Willy ein Zuhause geben möchtest oder bei allen weiteren Fragen, wende dich bitte gern an seine Ansprechpartnerin:


Carolin Basch

Tel: 0152 22878543

E-Mail: c.basch@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Willy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






355 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen