Wily: unser Schokokeks

Update: 05.12.2021


Wily wurde über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 16.09.2021

Sevilla/Spanien: Wily ist ein im März 2021 geborener Mischlingswelpe, der in einer privaten Pension in Sevilla auf seine Direktadoption ins neue Zuhause wartet.



Mischlingswelpe Wily hatte keinen guten Start ins Leben. Sein Besitzer zeigte wenig Interesse an ihm und vernachlässigte den Bub sträflich, schließlich schenkte er ihn unserer Tierschützerin Manoli. Wir vermuten, dass es sich um einen „Zuchtunfall“ zwischen einer spanischen Wasserhündin und einem Jagdhund handeln könnte. Das Muttertier ist ein Wasserhund, von ihr hat Wily aber lediglich die Augen- und Haarfarbe geerbt. Vater unbekannt … .


Bis zu seiner Auslandsadoption darf Wily in eine Welpengerechte Hundepension einziehen.

Hier hat sich unser sechs Monate alter Wily sofort gut eingelebt und zeigt sich sehr anhänglich und verschmust. Er ist der aktive und super verspielte Typ, der auch gerne in der Natur unterwegs ist und schon gut an der Leine läuft.

Bis zu seiner Ausreise ins eigen Zuhause wird er geimpft, gechipt und entwurmt sein. Für die Kastration und den Test auf Mittelmeerkrankheiten ist er noch zu jung.


Wily hat ein kurzes etwas drahtiges Fell in schokobraun mit strahlend weißen Abzeichen: einem Pinselstrich auf Nase und Stirn, einem großen Brustfleck und Sneakersöckchen. Seine Augen leuchten in einem ungewöhnlichen Honigton.

Bei Wily handelt es sich um einen Jagdhundmischling. Er hat aktuell eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 12 Kilo. Ausgewachsen schätzen wir seine Endgröße auf um die 55-60 cm.


Als Familien- und Begleithund stellt ein Jagdhund besondere Ansprüche an die Halter. Er will täglich in der freien Natur unterwegs sein, egal ob auf der Jagd oder als Gefährte bei einer ausführlichen Sporteinheit. Die ideale Umgebung ist daher ein ländlicher Kontext.


Zu seinem ganz großen Glück fehlt dem kleinen Wily jetzt noch das eigene „Für-immer-Zuhause“ bei Menschen, die sich ohne wenn und aber auf das Abenteuer „Welpe“ einlassen wollen.


Wer ist bereit, sich den Herausforderungen einer liebevoll konsequenten Hundeerziehung zu stellen und begleitet unseren Wily durch ein glückliches Hundeleben?


Für mehr Informationen wende dich gerne direkt an Wilys Vermittlerin:


Cornelia Drömer-Delfs

Tel.: 0178 5009698

E-Mail: c.droemer@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Wily's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





138 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen