Team Butimanu

Butimanu Shelter (11).JPG

Im Jahr 2009 gründete Frau Steliana Bogza die eingetragene rumänische Wohltätigkeitsorganisation SFD = Semper Fidelis Domus Shelter. Frau Bogza besaß ungenutzte landwirtschaftliche Grundstücke in Butimanu und Pantelimon.

Butimanu liegt ca. 37 km nordwestlich von Bukarest und Pantelimon ca. 11 km östlich.

 

Nach und nach entstanden hier zwei Shelter, in Butimanu ein großes für ca. 400 Hunde, in Pantelimon ein kleineres für ca. 80 Hunde. Somit wurden Möglichkeiten geschaffen, in Not geratenen Hunden auch in dieser Region helfen zu können, ihnen einen Zufluchtsort zu geben.

 

Frau Bogza finanzierte die beiden Shelter mehrere Jahre lang größtenteils von ihrem eigenen Geld, aber mit der Zeit gingen diese Mittel und ihre Kräfte zur Neige, sie benötigte dringend Hilfe.

 

2016 begann zunächst die Lippstädter Pfotenhilfe e.V. mit der Unterstützung der beiden Shelter.

2017 kam HoPE - Homeless Paws Endeavour e.V. hinzu.

2018 übernahm die Lippstädter Pfotenhilfe e.V. das Pantelimon-Shelter.

Weitere Unterstützung kommt aus England und den USA.

 

Im Butimanu-Shelter konnte die Anzahl der Hunde mittlerweile von ca. 400 auf ca. 200 reduziert werden. 

Hier sitzen Hunde jeden Alters, jüngere, jedoch auch viele ältere die bisher nicht das Glück hatten adoptiert zu werden, die ihr ganzes bisheriges Leben dort verbringen.

 

Nun kommen wir, die Schattenhunde dazu, gemeinsam mit HoPE werden wir das Butimanu-Shelter unterstützen.