Charu - ein neuer trauriger Notfall!

Update 08.01.2022

Charu geht in die Vermittlung 😍

Wir haben es geschafft, aus dem verzweifelten Häufchen Elend, fast ohne Fell, ist eine lebenslustige wunderschöne Dame geworden.

Charu konnte mittlerweile kastriert werden, dafür und für die gesamte Hilfe senden wir ein herzliches Dankeschön.

Hunden wie Charu zu helfen ist nur möglich mit euch an unserer Seite.

Gemeinsam haben wir wieder einmal ein Hundeleben gerettet. 💗

💕 DANKE 💕

Charu ist nun bereit in ihre Für-immer-Familie zu ziehen.Hier geht es zu ihrem Beitrag:


Beitrag Charu

 

Update: 11.12.2021


Charu macht Urlaub 💗

Manoli hat uns wunderschöne Fotos gesendet und schreibt:

"Charu erholt sich jeden Tag mehr, sie ist eine wundervolle Hündin, eine große Kinder- und Menschenfreundin und liebt alle Artgenossen."


Die Pflegefamilie in der Charu seit ihrem Auffinden lebt ist für ein paar Tage in den Urlaub gefahren und Charu durfte mit. Sie benimmt sich vorbildlich, ist sehr gehorsam, kann ohne Leine laufen und versprüht den ganzen Tag gute Laune. 💗 Demnächst erfolgt die Kastration, Charu ist mittlerweile stabil genug für den Eingriff.

Die Kosten werden ca. 220 € betragen.

Hierfür benötigen wir dringend Spenden!

Bitte helft alle mit!

Helft mit, diesen so wichtigen Eingriff zu ermöglichen!

Spendet auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal: Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41



 

Update: 03.11.2021



Charu geht es den Umständen entsprechend gut, sie befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung. 💕

Das tägliche Cremen genießt sie mittlerweile, wie eine lange lange Streicheleinheit. 🙂


An der Leine laufen?

Für unser tapferes Mädchen kein Problem. 💕


Wir haben noch eine wunderbare Nachricht zu verkünden:

Die große Rechnung ist bezahlt! 😊😊😊

392,02 € waren noch offen, nun sind nochmals 405 € hinzugekommen, damit haben wir es geschafft ❣❣❣

Dafür ein riesengroßes 💗 DANKESCHÖN 💗 an alle, die dies möglich gemacht haben.

Die 12,98 € Überschuss verwenden wir zur Bezahlung des Pensionsplatzes!

Für den Pensionsplatz werden weiterhin dringend Spenden benötigt, dieser kostet uns


jeden Monat 110 €.

Bitte helft auch hier, helft Charu, dass sie in ihrer gewohnten Umgebung gesund werden kann!

Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41

 

Update: 12.10.2021


Charu geht es gut, sie kämpft sich weiter zurück ins Leben

Wir haben wunderschöne Fotos und Videos erhalten, schaut selbst...

Die Wunden heilen weiterhin gut ab. 😊


Charu verliert nach und nach ihre große Traurigkeit, sie beginnt zu spielen 😍


Die noch notwendigen medizinischen Cremes und Lotionen sind ihr noch etwas unheimlich, aber sie lässt tapfer und lieb alles regelmäßig auftragen 💕


 

Update 30.09.2021


Wir haben die große Rechnung erhalten!!!

Charu 14.09.2021
.pdf
Download PDF • 1.32MB

Charus Behandlung in der Klinik kostet uns 902,02 €!Dazu kommen die Pensionskosten von 110 €/Monat!

An Spenden haben wir bisher 510 € erhalten und senden euch allen ein riesengroßes:

💕DANKE 💕

Uns fehlen nun noch 392,02 € Bitte helft alle nochmal mit, auch eine Patenschaft oder Teilpatenschaft für die Pensionskosten hilft uns und Charu weiter...


Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41

 

Update 26.09.2021

Charu befindet sich auf dem Weg der Besserung! 💗 Die Wunden verheilen langsam, die ersten feinen Härchen beginnen zu wachsen. 💗

Sie konnte die Klinik verlassen und auf eine privaten Pflegestelle umziehen, eine Mitarbeiterin der Klinik hat sie vorübergehend aufgenommen. Charu benötigt noch intensive Fürsorge und regelmäßige spezielle Bäder, dies kann eine herkömmliche Pension nicht leisten. Wir warten weiter auf die Rechnung, haben die Klinik nochmals angeschrieben. Bitte helft alle mit, spendet für Charu auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41

 

Update: 19.09.2021


Charu geht es den Umständen entsprechend.

Letzte Woche wurde sie geschoren und anschließend gebadet, das wenige Fell das sie noch am Körper trug war so verfilzt und voller Parasiten, dass es keine andere Möglichkeit gab.

Charu bevor sie geschoren wurde, der schlimme Zustand des Fells ist deutlich erkennbar:


Charu ist eine ganze liebe Maus, geduldig akzeptiert sie alle Behandlungen, wenn es ihr dann doch einmal zu viel wird lässt sie sich sofort wieder beruhigen.




Wir haben noch keine Rechnung von der Klink erhalten, doch wir wissen, dass die Behandlung sehr teuer werden wird und machen uns große Sorgen, wie wir das schaffen sollen!

Bitte helft alle mit, spendet für Charu auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41

 

14.09.2021


Charu - ein neuer trauriger Notfall!

Was sollen wir schreiben?

Es ist immer die gleiche Geschichte!


Momentan sammeln wir noch für unsere Notfälle Auri und Cielo, da erreicht uns bereits der nächste Hilferuf von Manoli.



Eine Freundin von Manoli wohnt sehr ländlich, weit außerhalb von Sevilla.

Gestern Morgen stand plötzlich eine Hündin vor ihr, niemand weiß wo sie herkam, wie aus dem Nichts tauchte sie plötzlich auf.

Der Anblick war erschütternd, kaum noch Fell, abgemagert, unzählige Wunden und Hautdefekte am ganzen Körper, vor allem Kopf und Gesicht sind stark betroffen.

Manolis Freundin kümmert sich ebenfalls um Straßenhunde, sie erkannte sofort den ernsten Zustand und informierte Manoli. Zusammen brachten sie die Hündin nach Sevilla in die Klinik.

Wir haben ihr den indischen Namen Charu gegeben: Die Schöne. ❤️

Charu hat hochgradig Skabies (Räude), vermutlich wurde sie aufgrund der Erkrankung ausgesetzt.

Wir mögen uns gar nicht vorstellen, was sie in der letzten Zeit mitgemacht hat, ganz allein auf sich gestellt, von schrecklichem Juckreiz geplagt, Schmerzen, Hunger, Durst...

Doch wir schauen nicht weg, auch wenn wir nicht wissen, wie wir das finanziell schaffen sollen! 😌

Daher bitten wir auch für Charu um Hilfe!

Sie bleibt vorerst in der Klink, bekommt alle erforderlichen Medikamente und heute wurde mit speziellen Bädern begonnen.

💗 Bitte helft Charu 💗


Helft uns das alles zu stemmen, allein, ohne euch, ohne dich, schaffen wir das nicht...


Bitte helft alle mit, spendet für Charu auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Charu"


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41


575 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pepita