Cora: unsere Pippi Langstrumpf

Update: 04.03.22


Cora wurde über einen anderen Verein vermittelt

 

Neuzugang: 14.11.2021

Rumänien/Bukarest: Cora ist eine in 09/2020 geborene zierliche Mischlingshündin, die per Direktadoption aus einem kleinen privaten Tierheim direkt ins neue Zuhause reisen kann.

Cora und ihre Schwester Aila (auch bei uns in der Vermittlung) lebten schon einige Zeit ein Streunerleben auf dem Land nahe der Metropole Bukarest. Streuner zu sein in Rumänien bedeutet für abertausende von betroffenen Hunden ein schweres Los! Das Leben wird bestimmt vom täglichen Kampf um die Ressourcen: Wasser, Futter und ein Platz zum Schlafen. Jede menschliche Zuwendung kann den Unterschied zwischen Überleben und Sterben ausmachen!


Die beiden einjährigen Schwestern fanden sich regelmäßig an einer Futterstelle ein, die von Mr. Eugen, dem Besitzer eines kleinen privaten Tierheims, betreut wird.

Er brachte es nicht übers Herz, die mutmaßlichen Schwestern zu trennen, und nahm Aila auch gleich mit.


Cora sieht ihrer Schwester sehr ähnlich. Auch sie trägt das kurze in schwarz-sand changierende Fell mit den hellen Kniestrümpfen. Bei unserer Pippi Langstrumpf fällt zusätzlich ein weißer Brustfleck und die lustigen unterschiedlichen Ohren auf: ein Steh und ein Knickohr. Sie ist mit 45 cm Schulterhöhe und 13 Kilo nur wenig größer als ihre Schwester.


Im Tierheim zeigt sich, dass die beiden Schwestern sehr aneinander hängen und sich gegenseitig Rückendeckung geben. Beide sind fremden Menschen gegenüber zunächst scheu und zurückhaltend. Cora ist die mutigere der Schwestern, überwindet ihre Vorsicht, schnuppert an der Hand und lässt sich anfassen und streicheln. Aila tut es ihr dann nach. Ist das Eis erst einmal gebrochen, genießen beide die menschliche Aufmerksamkeit und Zuwendung.


Cora wird aktuell auf ihre Auslandsadoption vorbereitet. Sie reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem negativen Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten ins neue Zuhause.


Wir suchen für Cora Menschen, die sie mit Liebe, Zeit und Geduld auf ihrem Weg zu einem fröhlichen Familienhund begleiten wollen.

Kinder sollten schon etwas älter sein und über einen freundlichen souveränen Hundekumpel würde sie sich bestimmt freuen.


Wer erkennt das Potential dieser Hündin und möchte ihr ein Zuhause auf Lebenszeit geben?


Bei Interesse an „Cora” - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an ihre Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Cora's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden




74 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen