Finja: kleine Zauberfee

Update: 16.11.2022


Finja ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 24.10.2022

Rumänien/Team Bukarest - Iuliana: Finja ist eine ca. 07/2020 geborene Mischlingshündin, die bei unserer Tierschützerin Iuliana auf ihre Direktadoption ins neue Zuhause wartet.


Egal, wohin Iuliana fährt und was ihr eigentliches Vorhaben an diesem Tag ist, häufig kreuzt sie den Weg hilfebedürftiger Hundeseelen und kann einfach nicht wegsehen!


Finja war zusammen mit ihrem Freund Muffin (auch bei uns in der Vermittlung) unterwegs entlang der Landstraße mitten im Nirgendwo bei Bukarest. Iuliana parkte bei nächster Gelegenheit, lief zurück und lockte die beiden sichtlich erleichterten Hündchen zu sich. Sie sicherte das Doppelpack, nahm sie mit nach Hause und versuchte etwas über ihre Herkunft herauszufinden - ohne registrierten Chip eine aussichtslose Angelegenheit, so dass wir keinerlei Informationen über ihr Vorleben haben.


Finja ist eine zarte 45 cm hohe und 13 kg leichte Mischlingshündin mit mittellangem Fell in creme-sand, weißen Pfoten und einem süßen weißen Fleck links an der Schnauze, wozu die schwarze Knopfnase und die dunklen Kulleraugen einen starken Kontrast bilden.


Finja wird von ihrer Pflegemama „Sensy“ genannt, und das nicht von ungefähr! Sie ist eine sensible und sanftmütige Hündin, sehr anhänglich, verschmust und liebebedürftig. Sie sucht immer die Nähe und den Körperkontakt zu ihren Menschen. Finja ist brav, bescheiden und bellt nicht. Sie macht nichts kaputt und spielt rücksichtsvoll und vorsichtig mit den Kindern und den anderen Hunden der Pflegestelle. Meist lässt sie ihrem besten Freund Muffin den Vortritt, aber beim Futter ist „Schluss mit lustig“: beide sind etwas futterneidisch und werden von Iuliana unter Aufsicht und getrennt voneinander gefüttert.


Derzeit wird Finja auf ihre Auslandsadoption vorbereitet, dh. kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Ektoparasiten behandelt. Sie wurde positiv auf Ehrlichiose getestet, eine von Zecken übertragene bakterielle Infektion, die aktuell mit einem Antibiotikum behandelt wird. Zudem hat sie ein verändertes Gangbild, was auf etwas schief zusammengewachsene Knochen der Beine infolge unbehandelter Brüche (Autounfall?) zurückzuführen ist. Sie ist schmerzfrei und der Tierarzt sieht keinen Handlungsbedarf, eine Sportskanone ist unsere Zauberfee aber nicht!


Finja ist eine Traumhündin, die auch gerne zusammen mit ihrem Freund Muffin im Doppelpack ins neue Zuhause ziehen könnte. Sie passt zu lieben Menschen mit Kindern und/oder einem verspielten Ersthund, auch zu Hundeanfängern und rüstigen Senioren. Das Leben im Haushalt kennt sie schon, aber sie möchte noch so viel mehr erleben und lernen!


Wenn unsere Fee dich verzaubert hat, kontaktiere bitte gerne Finjas Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Finja's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






186 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen