Notfall Sam


Sam braucht unsere Hilfe!!!


Sevilla: 25.04.2021



Sam hat gleich zwei Schicksalsschläge zu verkraften, er verliert seine Pflegestelle und wurde Dirofilaria immitis, den sogenannten Herzwurm, positiv getestet.

Sam braucht nun dringend die sehr kostenintensive Therapie, um wieder ganz gesund zu werden.

Dirofilarien werden mit Breitband-Antibiotika und Immiticide-Injektion behandelt, hinzu kommen noch Herzultraschall-Untersuchungen.

Anfallende Kosten:

Antibiotika in Tablettenform ca. 40 €

Immiticide-Injektionen ca. 400 €

Herzultraschall ca. 80 €

Dazu die tierärztlichen Behandlungskosten, Höhe noch nicht absehbar.

Bitte hilf uns und damit Sam, damit wir mit der Behandlung beginnen können.

Allein schaffen wir es nicht, momentan haben wir mehrere Notfälle, die dringend auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Bitte spende auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck "Hilfe für Sam". Sam wir es dir danken, sein Leben muss nun die Wende bekommen, wir wünschen uns für ihn, dass er in seinem neuen endgültigen Zuhause gesund über Wiesen und Felder flitzten darf.

Helft alle mit! Helft Sam gesund zu werden!

Alles weitere findet ihr in seinem Beitrag: Sam: Sterne im Blick 🌟


PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41


38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Notfall Coco