top of page

Rams – Mr. Gentleman

Update: 16.10.2023


Rams ist am 07.10.2023 in 33659 Bielefeld angekommen.

Nach der langen Reise war Rams sehr platt und hat an seinem ersten Tag im neuen zu Hause fast nur geschlafen und gekuschelt. Auch den Garten hat er schon neugierig erkundet und als lieber Gentleman den Mitbewohnern des Hauses den Kopf verdreht.

In den ersten Tagen zeigte er sich noch etwas ängstlich, besonders neue oder laute Geräusche haben ihn oft erschreckt. Auch die Leine war ihm anfangs noch etwas suspekt, wenn sie ihn zufällig irgendwo berührte oder er durch Zufall mal drauf stand, dann war er doch sehr verdattert.

Das größte Erlebnis war für ihn wohl der Ausflug in den Wald, wo er von seinen ersten spannenden Eindrücken so überwältigt war, dass er sich alle 30 Minuten hingelegt hat und eingeschlafen ist 😅

Obwohl er (mit seiner Mutter und Schwester) nur kurz bei Iuliana und dann im Shelter im Kennel lebte, ist er laut seines neuen "Papas" schon zu 70 % stubenrein. Lustig war seinen Bericht, dass Rams ein kleines Malheur passiert ist, als er sich selbst in der Backofenscheibe gesehen und sich darüber erschrocken hat.



 

Update: 04.09.2023


Rams ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 11.08.2023

Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Rams ist ein im Mai 2023 geborener kleiner Mischlingsrüde, der per Direktadoption von einem vorübergehenden Platz bei unserer Tierschützerin Iuliana in Rumänien in sein neues Zuhause reisen kann.


Iuliana war Mitte Juli mit dem Auto unterwegs und sah am Rand einer stark befahrenen Straße einen weißen Hund und einen kleinen Welpen. Sie hielt an und schaute nach ihnen, die Mutter zog sich aber sofort zurück ins Unterholz, dort war ein weiterer Welpe. Als sich Iuliana näherte, flüchtete die Mama und das Welpenmädchen rannte ihr natürlich hinterher.

Erst konnte Iuliana also nur den kleinen Welpenjungen sichern, sie harrte ewig aus und wartete, dass die Mama zu ihm zurückkommen würde. Und das tat sie dann auch. Mit Hilfe von Iulianas Freund konnte sie die beiden ebenfalls einfangen und von dieser gefährlichen Stelle wegbringen.

Iuliana vermutet, dass die kleine Familie dort ausgesetzt worden war und die Mama nach „ihren Menschen“ Ausschau hielt... 😢


Bei Iuliana daheim sind Rams, seine Mama und seine Schwester Liya - auch bei uns in der Vermittlung - nun sicher und warten auf Menschen, die ihnen ein liebevolles Für-immer-Zuhause schenken. Sie leben mit vielen anderen Hunden zusammen und vertragen sich mit allen sehr gut. Außerdem gibt es im Haushalt drei Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren, mit denen vor allem die Kleinen am liebsten spielen.


Rams ist ein ruhiger Junghund, der wie seine Mama auch gerne beobachtet und nicht immer Mittelpunkt des Treibens sein muss. Iuliana sagt, er verhält sich eher wie ein wohlerzogener Gentleman mit guten Manieren, der die Situationen erst einschätzt, bevor er aktiv wird. Nichtsdestotrotz hat er natürlich seine Phasen, in denen er einfach nur Welpe ist und ausgelassen spielt. Wenn die großen Hunde aber mal angenervt bellen, läuft er schnell zu seiner Mami, damit sie ihn beschützt.

Unser liebenswerter Gentleman ist ein Mischlingshund, dessen ungefähre Rassezuordnung uns schwerfällt, da seine Mutter eher wie ein weißer Malteser oder Havaneser ausschaut, Rams selbst aber dunkelbraun ist und kurzes Fell hat. Eigentlich schaut er aus wie ein Mini-Labrador. Er scheint dementsprechend nach seinem Vater zu kommen, den wir aber nicht kennen. Rams wiegt derzeit 3 kg und ist 23 cm groß, seine Endmaße schätzt Iuliana auf ca. 10-12kg und 40-45cm.

Rams reist gechipt, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause. Für den Test auf die entsprechenden Mittelmeererkrankungen und die Kastration ist er noch zu jung.

Dieser liebe kleine Kerl kann gerne zu Kindern, zu anderen Hunden, zu Hundeanfängern und Iuliana ist sich sicher, dass er sich auch mit Katzen hervorragend verstehen würde. Gerade lernt Rams die Leine kennen und das Geschäft draußen zu erledigen. Jetzt braucht er also nur noch die richtige Familie, zu der er für immer gehören darf.

Mehr Informationen zu Rams erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Rams's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB







137 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page