Tara - Neuer Notfall


Update 30.07.2022

Tara begann sich in der Pension einzuleben, lernte die anderen Hunde kennen, war gut drauf.



Gestern Morgen machte sie plötzlich einen geschwächten Eindruck, rührte ihr Frühstück nicht an und trank auch nicht.

Die Pensionsbesitzerin informierte Manoli.

Nachdem sich der Zustand am Vormittag nicht besserte fuhr Manoli mit ihr zum Tierarzt und ließ nochmal Blut abnehmen.

Die Entzündungswerte waren stark erhöht, eine Entzündung der Gebärmutter wurde diagnostiziert und Tara wurde noch am Nachmittag operiert. 😯



Sie hat den Eingriff sehr gut überstanden, nun heißt es für unsere tapfere Maus erstmal zu Kräften kommen und das Erlebte der letzten Tage zu verarbeiten. 💗

Doch für uns bedeutet dies noch höhere Kosten, nun kommt finanziell noch die Not-OP auf uns zu. 😞

Rechnungen folgen, wir haben diese noch nicht vom spanischen Tierarzt erhalten.

Bitte helft alle mit, helft uns dies zu stemmen. 🙏

Jegliche finanzielle Hilfe ist willkommen, ob Einmalspende oder eine Patenschaft, auch eine kleine Teilpatenschaft hilft uns und damit Tara weiter. Spenden bitte auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Tara"

PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41



Hier geht es zu unserem Patenschaftsformular:


https://www.lichtfuerschattenhunde.de/_files/ugd/1b0ae8_b0f781b60c974efd8772669cf86409e4.pdf

Auch Teaming ist eine Möglichkeit zu helfen, unsere Seite und weitere Infos findest du hier:


https://www.teaming.net/lichtfurschattenhundee-v-

 

Update 27.07.2022

Tara geht es gut, Manoli hat uns ein Video geschickt, schaut selbst wie Tara es genießt, endlich den Straßenstaub los zu werden. 🙂

Fotos aus der Pension folgen.


Spenden bitte auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Tara"

PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41

 

Manoli informierte uns über einen neuen Notfall, per Mail und WhatsApp gleichzeitig, sie war sehr verzweifelt.


In einer der Bars in Sevilla hatte sich eine Straßenhündin angesiedelt, für uns logisch, da die Chancen dort Futter und Wasser zu finden, sehr gut waren. Doch für den Besitzer der Bar ein großes Ärgernis.

Er hatte Sorge, seine Gäste könnten sich belästigt fühlen, rief die Hundefänger, um die Hündin in einer der grausamen Perreras unterbringen zu lassen, was vermutlich ihr sicherer Tod gewesen wäre.



Dies bekam eine tierliebe Angestellte mit, sie setzte sich sofort ans Telefon, rief einen Bekannten nach dem nächsten an, bis ihr der Tipp, Manoli zu fragen, gegeben wurde.

Dann musste alles ganz schnell gehen, Manoli musste vor den Hundefängern an der Bar sein.

Doch auch Manoli war verzweifelt, sie wusste die Kosten für eine weitere Hündin würde sie nicht mehr stemmen können und kontaktierte uns.

Wir konnten nicht lange überlegen oder durchrechnen, ob wir das finanziell schaffen würden, es ging um Minuten, so haben wir sofort zugestimmt, die Hündin zu übernehmen.

Dann hieß es warten!

Würden wir es schaffen?

Gelingt es Manoli vor den Hundefängern an der Bar zu sein?


Wir haben es geschafft. 🙂

Manoli sicherte die Hündin, nahm sie erstmalmit zu sich nach Hause, badete sie und fuhr mit ihr zum Tierarzt. Sie erhielt den wunderschönen Namen Tara, Tara bedeutet Stern. ⭐


Am Abend zog Tara in eine Pension um und damit beginnt unser "Problem".

Nun kommen nicht nur die Tierarztkosten auf uns zu (Rechnung folgt), sondern auch die Pensionskosten in Höhe von monatlich 90 €.

Doch hatten wir eine Wahl?

Nein!😞


Nun brauchen wir deine Hilfe, die Hilfe von euch allen!

Gemeinsam können wir es schaffen, Taras Pensionsplatz zu sichern!

Bitte helft alle mit?

Jegliche finanzielle Hilfe ist willkommen, ob Einmalspende oder eine Patenschaft, auch eine kleine Teilpatenschaft hilft uns und damit Tara weiter.

Spenden bitte auf das bekannte Vereinskonto oder per Paypal unter dem Verwendungszweck: "Hilfe für Tara"

PayPal

oder

Bankverbindung:

Licht für Schattenhunde e.V.

Sparkasse Schaumburg

IBAN: DE 79 2555 1480 0313 7560 41



Hier geht es zu unserem Patenschaftsformular:


https://www.lichtfuerschattenhunde.de/_files/ugd/1b0ae8_b0f781b60c974efd8772669cf86409e4.pdf

Auch Teaming ist eine Möglichkeit zu helfen, unsere Seite und weitere Infos findest du hier:


https://www.teaming.net/lichtfurschattenhundee-v-



Tara wird es euch danken. ❤️Update 21.06.2022



88 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen