top of page

Hana: Zum Verlieben!

Update: 10.04.2023


Hana kam am Ostersonntag früh morgens in ihrem neuen Zuhause an.

Sie hat die Reise gut überstanden und erkundet jetzt ihr Zuhause.

Kleine Albereien hat sie auch schon im Kopf.





 

Update: 21.03.2023


Hana ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 24.02.2023

Team Bukarest - Gabriela: Hana ist eine ca. im Oktober 2022 geborene kleine Mischlingshündin, die sich bei unserer Tierschützerin Gabriela in Bukarest befindet und per Direktadoption ins neue Zuhause nach Deutschland vermittelt wird.


Hana wurde zusammen mit ihrer Mutter Selisch, auch bei uns in der Vermittlung, und ihren 6 Geschwistern aus der Stadt Dragos Voda gerettet, in der es an der Tagesordnung ist, Tiere auf grausame Weise zu quälen und zu töten. Die kleine Familie wurde von einer tierlieben Anwohnerin auf einem Feld gefunden. Die Dame zögerte nicht lange, lud Mutter und Kinder in ihr Auto und brachte die kleine Familie erstmal in ihrem Garten in Sicherheit. Doch das Glück hielt nicht lange, kurz darauf erkrankte ein Geschwisterchen nach dem nächsten von Hana sehr schwer an einer Virusinfektion. Die Strapazen auf der Straße, der ständige Hunger und Durst hatten ihre Spuren hinterlassen.

Trotz sofort eingeleiteter medizinischer Hilfe, starben fünf Geschwister von Hana, nur sie und Honey, auch bei uns in der Vermittlung, überlebten. Gabriela erfuhr vom Schicksal der Hundefamilie, nahm sich ihrer an und bat uns, ein Zuhause zu suchen. Hana ist ein kleines freundliches, fröhliches und verspieltes Welpenmädel, die den ganzen Tag herumtobt und mit allem und jedem spielt.

Sie hat die schrecklichen Ereignisse in ihrer Vergangenheit anscheinend gut verarbeitet und vertraut den Menschen ganz und gar.

Sie ist mutig und einfallsreich, immer für einen Spaß zu haben.

Nun suchen wir für unser Hannchen mit dem wunderschönen beigen Fell und dunklenbraunen Augen, die einen schönen Farbkontrast bilden, ein neues Zuhause.

Hana bringt momentan 5 kg auf die Waage und wird vermutlich mit einer Endgröße unter 50 cm nur mittelgroß werden.


Hana reist geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt ins neue Zuhause. Für die Kastration und den Test auf Mittelmeerkrankheiten ist sie noch zu jung.

Unsere Kleine ist jederzeit reisebereit und freut sich darauf, ein neues Zuhause zu finden in dem sie alles entdecken kann, was das Leben für sie bereithält.

Hana fehlt jetzt noch ein eigenes Zuhause bei Menschen, die das Abenteuer „Welpe“ suchen.

Wer wollte schon immer einmal eine Welpenschule besuchen, nimmt Hana an die Pfote und geht mit ihr durch ein langes glückliches Hundeleben?


Wenn du Hana ein Zuhause geben möchtest, wende dich bitte direkt an ihre Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Hana's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






146 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page