top of page

Kathy: Sommersprossen lassen grüßen... 🙂

Update 24.03.2024


Wir haben Post von Kathy, jetzt Kasey und ihrem Frauchen bekommen: 🙂


"Kasey (früher Kathy) ist jetzt seit sechs Monaten bei mir und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Nach ihrer Ankunft hat sie drei Tage quasi nur geschlafen, so erschöpft war sie von der Reise und der ganzen Aufregung.

Danach fing Schritt für Schritt ihr Stadthund-Training an. Da sie sehr vertrauensvoll ist und sich immer an mir orientiert waren Lärm, Menschenmengen, Fahrstühle, Straßenbahn fahren u.ä. schon bald vollkommen normal für sie. Mittlerweile meistert Kasey souverän alles, was einem Hund in der Großstadt passieren kann, begleitet mich sogar zu Orchester-Proben und Konzerten.

Kasey war anfangs verständlicherweise etwas schüchtern und unsicher, hat aber schnell ihr normales Naturell gezeigt. 

Sie ist freundlich und aufgeschlossen zu Zwei- und Vierbeinern, ist draußen lebhaft und verspielt, drinnen dagegen entspannt und verschmust. 

Genauso, wie ich mir meinen Hund immer gewünscht habe...

Sie ist einfach toll und ich bin sehr glücklich, dass ich sie adoptieren durfte." 🙂 🙂 🙂




 

Update: 26.09.2023


Kathy wohnt jetzt in Bremen... 🙂

Kathy ist am 23.09.2023 früh am Morgen etwas erschöpft und sehr hungrig in ihrem neuen Zuhause angekommen. Nach einem ausgiebigen Frühstück, legte sie sich erst mal hin und schlief ein Stündchen. Ihr Lieblingsgericht neben Trockenfutter ist gekochtes Hühnchen und eine Möhre nimmt sie gerne zwischendurch zum Knabbern an. 🙂 Sie ist noch etwas schüchtern und zurückhaltend, doch Streicheleinheiten werden schon gerne eingefordert. Das neue Frauchen ist schwer verliebt in Kathy und wird sie nun liebevoll aufpäppeln und umsorgen. 💕


 

Update: 09.09.2023


Kathy ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Update: 13.08.2023


Von Kathy gibt es ein trauriges Update! 😞

Kathy lebt in Rumänien auf einer privaten Pflegestelle. Diese Pflegestelle betreut neben ihren eigenen Hunden noch einige weitere Pflegehunde, somit lebt dort ein größeres Rudel. Kathy leidet augenscheinlich sehr unter diesem Zustand. Sie ist sehr zurückhaltend geworden, lässt den anderen Hunden stets den Vortritt, kann sich ihnen gegenüber nicht durchsetzen. Von ihrem einstigen Selbstbewusstsein ist nicht mehr viel übrig, sie zieht sich immer mehr in sich zurück. Sie mag die Menschen sehr und liebt es gestreichelt und gekuschelt zu werden, aber auch das kommt bei so vielen Hunden viel zu kurz! Kathy wird immer dünner, ihre Rippen und Hüftknochen sind schon deutlich zu sehen! Kathy braucht dringend ein Zuhause wo sie ankommen kann, wieder zu Kräften kommt und wo auch endlich ein wenig Zeit für ihre Bedürfnisse ist. Gerne kannst du dich mit weiteren Fragen an unsere Ansprechpartnerin wenden:

Marina Jäger

Tel: 0178/5177346



 

Fotoupdate: 08.05.2023



 

Neuzugang: 29.03.2023

Rumänien/Team Ploiești/Carmen: Kathy ist eine im Juli 2022 geborene Mischlingshündin, die sich auf einer privaten Pflegestelle unserer Tierschützerin Carmen befindet und auf ihre Ausreise in ein neues gutes Zuhause wartet.


Kathy wurde mit ihrer Mutter Kalista und weiteren Geschwistern, Kira, Kuky und Kimy – die alle noch ein Zuhause suchen und auch bei uns in der Vermittlung sind– auf der Straße ausgesetzt. Unsere Tierschützerin Carmen wurde verständigt und sie brachte die kleine Familie erst einmal in einer Notpflegestelle unter.

Da konnte die Hundefamilie nicht lange bleiben und so kamen alle auf eine größere Privatpflegestelle bei Carmen.

Die Hunde lebten sich schnell in ihre neue Umgebung ein, sie sind freundlich und aufgeschlossen.

Im Moment ist Kathy ca. 45 cm groß und wiegt ca. 15 kg, etwas an Größe wird sie noch zulegen da sie erst 8 Monate jung ist (Stand März 2023).


Kathy kommt mit allen anderen Hunden sehr gut klar, sie ist freundlich und neugierig. Im Gegensatz zu ihren Geschwistern Kuky und Kira, die beide etwas schüchtern sind, zeigt sie ein gesundes Selbstbewusstsein, geht offen auf alle großen und kleinen Menschen zu und genießt es gestreichelt und geknuddelt zu werden.

Sie trägt ihr Fell in hübschem mittelbraun/weiß und es scheint, als hätte sie unzählige Sommersprossen im Gesicht.

Wie ihre Geschwister trägt auch Kathy eine ebenmäßige Maske und hat zusätzlich noch eine kleine braune Fellzeichnung zwischen den Ohren.

Einfach wunderschön...

Kathy ist schon geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und kastriert.

Sie ist negativ auf die Mittelmeererkrankungen getestet worden.

Für unsere Kathy wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause mit Menschen die Geduld und Fingerspitzengefühl für eine kleine Hundedame haben.

Gerne kannst du dich mit weiteren Fragen an unsere Ansprechpartnerin wenden:

Marina Jäger

Tel: 0178/5177346


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Kathy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






178 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page